Schließen

Ab 2019 neue Spitze bei System Alliance

Gudrun Raabe folgt auf Georg Köhler

Foto: Manuel Dorn

Bei der Stückgutkooperation System Alliance steht zum 1. Januar 2019 ein Wechsel bevor: Geschäftsführer Georg Köhler verabschiedet sich in den Ruhestand, Gudrun Raabe übernimmt dann das Ruder.

Die Weichen sind nach Angaben der Stückgutkooperation aus Niederaula gestellt: Zum 1. Januar 2019 wird Gudrun Raabe Geschäftsführerin der Stückgutkooperation System Alliance. Sie tritt damit die Nachfolge von Georg Köhler (59) an, der sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand verabschiedet. Köhler führte die Geschäfte der Stückgutkooperation seit dem 1. Juli 2003.

Gudrun Raabe wird bereits zum 11. Oktober in die Geschäftsführung eintreten und zum 1. Januar die Geschäfte übernehmen. Die Speditionskauffrau, Verkehrsfachwirtin und Betriebswirtin (IHK) arbeitet seit 2005 bei System Alliance und verfügt seit 2017 über Prokura. Sie verantwortet unter anderem die Koordination der Vertriebsaktivitäten und das Marketing. Außerdem steuerte sie erfolgreich Projekte wie die Einführung des B2C-Angebots ServicePlus und den Wechsel auf Log-IT, die neue Arbeitsplattform der Kooperation.

Auf Vorschlag von Georg Köhler hat der Aufsichtsrat des Netzwerks in seiner vergangenen Sitzung Gudrun Raabe einstimmig als seine Nachfolgerin bestätigt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.