nadine baumgarten, 2012, kühne, nagel, fiata-nachwuchspreis, europaentscheid Zoom

Young International Freight Forwarder: Deutsche gewinnt FIATA-Nachwuchspreis

Die 23-jährige Nadine Baumgarten hat den europäischen Vorentscheid des FIATA-Nachwuchswettbewerbs gewonnen. Baumgarten, die bei Kühne + Nagel in Bremen arbeitet, hat die Jury der Weltspediteur-Organisation mit einer Hausarbeit und einer 15-minütigen Präsentation in Englisch überzeugt.

Baumgarten präsentierte dabei eine Lösung für den regelmäßigen Transport von Elementen aus Glasfaserbeton sowie Betonstützpfeilern aus Deutschland und Österreich auf einen Baustelle im saudi-arabischen Riad. Am 7. Oktober geht es für Nadine Baumgarten endgültig um die Wurst: Dann konkurriert sie in Los Angeles (USA) mit den Gewinnern der Regionalpreise Asien/Pazifik, Amerika und Afrika/Mittlerer Osten um die Auszeichnung „Young International Freight Forwarder oft he Year 2012“.

Portrait

Autor

Foto

DSLV

Datum

31. Juli 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.