VOLVO FL 240 Zoom

Wirtschaftsbereich Verkehr und Lagerei: 2,7 Prozent mehr Beschäftigte

Im Wirtschaftsbereich Verkehr und Lagerei arbeiten erneut mehr Beschäftigte. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) kletterte die Zahl in den ersten drei Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,7 Prozent. Damit setze sich die gute Entwicklung des vergangenen Jahres fort.

Zudem erhöhte sich laut Destatis der Umsatz in diesem Bereich im selben Zeitraum um nominal 2,4 Prozent.

Zu Verkehr und Lagerei gehören neben dem Landverkehr, einschließlich des Transports in Rohrfernleitungen, die Schifffahrt, die Luftfahrt, die Lagerei sowie auch Dienstleistungen für den Verkehr wie etwa Post-, Kurier- und Expressdienste.
Saisonbereinigt erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten im ersten Quartal gegenüber dem ersten Quartal 2014 um 0,9 Prozent. Der Umsatz stieg entsprechend um 0,5 Prozent.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Jacek Bilski

Datum

10. Juni 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.