Lotus Zoom

Transportwelt: Sportwagen-Feeling im Lotus genießen

Adrenalin und Fahrspaß pur: Die Hertz Autovermietung bringt in Italien den Lotus Elise SC und Exige auf die Straße. Ob auf den malerischen Küstenstraßen Sardiniens oder entlang der legendären Via Appia - der schnittige Sportwagen garantiert ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Lotus Cars hat für den traditionsreichen Autovermieter exklusiv eine gelb lackierte Sonderedition aufgelegt. Der Lotus Elise SC gilt mit seiner leichten Bauweise als einer der authentischsten Roadsters: Auf das Wesentliche beschränkt, ist das kultige Zweisitzer-Cabrio gerade mal 903 kg schwer. Dazu eine Leistung von 222 PS - so lässt sich von Null auf 100 km/h in nur 4,6 Sekunden beschleunigen. Auch in Sachen Kurvendynamik gilt der Sportwagen mit seiner präzisen Lenkung als Maßstab. Wer die Coupéversion bevorzugt, für den steht der Lotus Exige in Italien bereit.<7p> Der Neuzugang in der italienischen Hertz Fun Collection kann an den Stationen in Rom, Mailand und Olbia (Sardinien) gemietet werden. Für 263 Euro - bzw. bei Vorauszahlung für 213 Euro - lässt sich der Sportwagen einen Tag lang selbst er-„fahren“. Der Tarif beinhaltet unbegrenzte Kilometer, Haftungs¬reduzierung mit einem Selbstbehalt von 1.500 Euro und Diebstahlschutz mit einem Selbstbehalt von 2.800 Euro sowie alle Steuern und Gebühren. Zu buchen ist das Fahrzeug über die Hertz-Reservierungszentrale unter 01805 / 33 35 35 (€ 0,14/min. aus dem Festnetz der DTAG; bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz können höhere Kosten anfallen) oder auf www.hertz.de.

Datum

25. August 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.