Fachkraft gesucht, Mitarbeiter Zoom

Symposium: Herausforderung Fachkräftemangel

Wie finden Speditionen und Werkverkehre in Zeiten des Fachkräftemangels noch qualifizierte Mitarbeiter? Das erläutern Ihnen bei einem Symposium von trans aktuell, Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL) und Hochschule Heilbronn praxisnah Referenten von namhaften Unternehmen und Organisationen.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 16. November, um 14 Uhr in den Räumen der IHK Heilbronn-Franken statt. Mit von der Partie sind die Verantwortlichen für Personalfragen bei der Fachspedition Karl Dischinger und Wackler Logistik, Kerstin Sacherer beziehungsweise Gabriele Schwarz. Prof. Dirk Lohre stellt ferner vor, wie sich der demografische Wandel auf das Berufsbild des Fahrers auswirkt. Außerdem geht die Veranstaltung der Frage nach, wie Unternehmen Fachkräfte aus dem Ausland beziehungsweise über die sozialen Netzwerke gewinnen können. Teilnahmegebühr: 179 Euro. DEKRA- und VSL-Mitglieder erhalten fünf Prozent Rabatt, Frühbucher profitieren von einem zehnprozentigen Preisnachlass.
Weitere Infos bei Iris Rocktaeschel.
Telefon 07 11/7 84 98 40. Mail: iris.rocktaeschel@etm-verlag.de
 
 Im Flyer finden Sie alle wichtigen Informationen sowie ein Anmeldeformular.

Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Autor

Foto

Fotolia

Datum

10. Oktober 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.