Alles über 25 Jahre trans aktuell
Mercedes-Benz Charterway Zoom

Mercedes-Benz Charterway feiert Jubiläum: 25 Jahre Dienstleistungen fürs Nutzfahrzeug

Der plötzliche Ausfall eines Fahrzeugs – handelbar, auch, weil es Unternehmen wie Mercedes-Benz Charterway gibt. Seit 1992 bietet der Dienstleister Mobilitätslösungen rund um die Beschaffung, den Service und das Management von Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge an. Im Vordergrund stehen dabei die beiden Produktsäulen Service-Leasing und Miete.

"Möglich sind Kurzzeitmieten ab 24 Stunden und Langzeitmieten über Wochen und Monate, umfangreiche Dienstleistungen vom Pannenservice über Reifenersatz und Reifenservice, Mautabwicklung, Pflichtuntersuchungen bis zu Kfz-Steuer und Versicherung sind bei der Charterway Miete inklusive", sagt Martin Kehnen, Leiter Mercedes-Benz Charterway Miete. Zudem profitieren die Mieter vom großen Mercedes-Benz Servicenetz bundes- und europaweit – "eigentlich müsste der Mieter dann nur noch tanken", sagt Kehnen.

Service-Leasing reduziert die Betreiberrisiken

Im Bereich Service-Leasing können sich Kunden ihr Wunschfahrzeug nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen, die Zugmaschine allein oder mit An- und Aufbauten. "Zubuchbar sind Serviceleistungen wie  Ersatzfahrzeuggestellung bei Wartung und Reparaturen, Tankkartenservice oder die Abwicklung von Versicherungen und Kfz-Steuer bis hin zum Reifenservice", so  Christian Seidlitz, Geschäftsführer Mercedes-Benz Charterway Gesellschaft und verantwortlich für das Charterway Service-Leasing, Die Kunden minimieren so den Aufwand für ihren Fuhrpark und "optimieren ihren finanziellen Spielraum und reduzieren die Betreiberrisiken."

Die Anfänge waren bescheidener:  Bei der Gründung geht Mercedes-Benz Charterway mit einer erweiterten Form des Langzeitmietmodells "Contract Hire" für Nutzfahrzeuge an den Start. Erst 1994 folgt im Rahmen der EU-Liberalisierung das Service-Leasing für Lkw über 3,5 Tonnen. Weitere Meilensteine sind beispielsweise 1998 die Einführung der Kurzzeitmiete und 2000 der Start von "Miet und Fahr" – Fahrzeuge mit Fahrer, ein Service, den Charterway in Zusammenarbeit mit Dekra einführt. 2003 startet das Logistik-Partner-Programm für  große Logistiker und Speditionen und deren beauftragte Transportunternehmen, 2005 folgt dann die Vermietung von Trailer.

Flexibilität spielt immer größere Rolle


2017 feiert auch Mercedes-Benz Charterway sein 25-jähriges Bestehen. "Flexibilität spielt in der Branche eine immer größere Rolle", sagt Martin Kehnen, "die Miete als Beschaffungsform bietet dafür zahlreiche Vorteile". Kunden könnten mit immer kürzeren Auftragslaufzeiten, aber auch mit Auftragsspitzen flexibler umgehen.
Beim Fullservice-Leasing  liegt der Fokus laut Seidlitz auf dem Ausbau um weitere Dienstleistungen. Seit März können Leasingkunden den optionalen Servicevertrag Mercedes-Benz Uptime buchen.
Dabei überprüft die vollautomatische Diagnose im Lkw den Status der Fahrzeugsysteme und ermöglicht ein frühzeitiges Erkennen von kritischen Zuständen. Dadurch können Pannen und weitere ungeplante Reparaturen vermieden werden – der plötzliche Ausfall eines Fahrzeugs gehört der Vergangenheit an.

Ilona Jüngst

Autor

Foto

Daimler AG - Product Communication

Datum

19. Juni 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.