Deutscher Logistikpreis 2012 Zoom

Logistikpreis 2012: Merck erhält Deutschen Logistik-Preis 2012

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat den Pharma-Konzern Merck mit dem Deutschen Logistik-Preis 2012 ausgezeichnet.

Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen des 29. Deutschen Logistikkongresses, der vom 17. bis zum 19. Oktober in Berlin stattfindet.

Die Jury zeichnete das Unternehmen für das Projekt „Packmittellogistik at its best – Innovative Packmittelprozesse am Standort Darmstadt“ aus. Durch die Optimierung von Logistikabläufen konnte Merck die permanenten Packmittelbestände um 80 Prozent reduzieren. Ein Packmittellager mit über 4.500 Palettenstellplätzen konnte somit aufgelöst werden. Laut BVL dauerte die Prozessdauer bis zum tatsächlichen Warenversand bis zu drei Wochen. Nach der Optimierung konnte der Prozess auf 24 Stunden verkürzt werden. Zudem ergebe sich pro Jahr durch die Prozessverbesserung eine Kosteneinsparung im einstelligen Millionen-Bereich.

Mit dem Deutschen Logistik-Preis zeichnet der BVL seit 1984 in der Praxis realisierte Logistik-Konzepte von Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor aus.

Knut Zimmer

Autor

Foto

BVL

Datum

18. Oktober 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.