Lang-Lkw Zoom

Lang-Lkw: Rund 60 neue Strecken geplant

Das Positivstreckennetz für den Lang-Lkw wird bald etwa 60 neue Abschnitte enthalten.

Die zweite Änderungsverordnung steht kurz vor ihrer Veröffentlichung. Derzeit laufe die Anhörung der Ressorts, Länder und Verbände, teilt das Bundesverkehrsministerium auf Anfrage mit. Neben dem angepassten Streckennetz werde es keine weiteren inhaltlichen Änderungen geben. Anfang Dezember hatten sich die Betreiber der bislang verkehrenden Lang-Lkw in Bonn zu einem Gedankenaustausch getroffen. Wie aus dem Teilnehmerkreis zu hören ist,  werden zugleich aber einige der bisherigen Strecken gestrichen. Informationen über neue, potenzielle Interessenten habe es bei dem Treffen nicht gegeben. Aktuell beteiligen sich 20 Unternehmen mit zusammen 36 Einheiten an dem Projekt.

Foto

Nieß

Datum

18. Dezember 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.