Christian Knoblich, Eurodis, Chef Zoom

Kombifracht: Christian Knoblich wird Chef von Eurodis

Christian Knoblich übernimmt ab 1. August die Geschäftsführung des Unternehmens Eurodis.

Nach Angaben des Europäischen Distributionsnetzes (Eurodis)  folgt er auf Martina Supper, die zurück zur Österreichischen Post geht. Knoblich (47) war zuletzt in der Geschäftsführung von trans-o-flex für den Bereich Vertrieb und Marketing zuständig. Seinen Part wird künftig Frank Iden, Vorsitzender der Geschäftsführung von trans-o-flex übernehmen.


Bei Eurodis sind nationale Logistikdienstleister aus Europa zusammengeschlossen. 35 Länder werden abgedeckt, wobei alle Partner  Kombifracht-Transporte anbieten. Zudem werden laut Eurodis regionale Dienste wie Nachname, Expresszustellung, Qualitätsrichtlinien, Datenübermittlung, Sendungsverfolgung und Abrechnung untereinander angeboten.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Eurodis

Datum

1. August 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.