Janusz Lacny, 2011, IRU, Präsident Zoom

IRU: Lacny wiedergewählt

Da ist aber jemand begeistert: „Ich bin hocherfreut und fühle mich tief geehrt.“ Mit diesen Worten kommentierte Janusz Lacny seine Wiederwahl zum Präsidenten der International Road Transport Union (IRU).

Die Generalversammlung des Verbandes hat Lacny bis einschließlich 2013 als Präsident bestätigt. Der Pole ist bereits seit 2008 Präsident des Transportverbandes. Lacny ist Professor und gründete 2004 das Department of Logistics and Transport der Wirtschaftsuniversität von Bydgoszcz in Polen. Aus deutscher Sicht ist eine Neubesetzung zu vermelden. Ab 2012 ist Christian Labrot, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL), Mitglied des IRU-Präsidiums.

Portrait

Autor

Datum

8. November 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.