Umschlagzentrum in Prag Zoom

Gebrüder Weiss: Neues Terminal in Prag

Das Logistikunternehmen Gebrüder Weiss hat in Jenec nahe Prag ein Umschlagzentrum in Betrieb genommen.

Die unweit des Flughafens liegende Umschlag- und Logistikanlage hat nach Angaben des Logistikers eine Fläche von 10.000 Quadratmetern. Hinzu kommen 3.000 Quadratmeter Bürofläche. Das Logistikzentrum verfügt über ein ADR-Depot, das auch die Lagerung und Logistik von Gefahrgut nach den aktuell höchsten Standards ermögliche. Am neuen Hauptsitz der tschechischen Landesorganisation bietet Gebrüder Weiss eigenen Angaben zufolge das gesamte Serviceportfolio an. Das Angebot reiche von Landtransporten über Luft- und Seefracht bin hin zu individuellen Logistiklösungen.

Der österreichische Logistiker Gebrüder Weiss mit Sitz in Lauterach verfügt über 162 firmeneigene Standorte. Rund 5.250 Mitarbeiter haben einen vorläufigen Jahresumsatz von 1,15 Milliarden Euro erwirtschaftet.


 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Gebrüder Weiss

Datum

23. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.