Wincanton eröffnet Standort in der Schweiz Zoom

Transportwelt: Wincanton eröffnet Standort

Der Logistikdienstleister Wincanton hat im schweizerischen Schaffhausen einen neuen Standort in Betrieb genommen. Damit verfügt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge über zwei Eintrittstore für Sammelgutverkehre von und nach der Schweiz. In Schaffhausen werden neben Stückgut, Komplett- und Teilladungen von und nach Europa auch Überseeverkehre für Container sowie Projekt- und Anlagetransporte angeboten. Für die Bereiche Umschlag und Distribution stehen laut Wincanton rund 1.200 Quadratmeter Fläche bereit. Als so genannter „Zugelassener Empfänger“ sowie „Zugelassener Versender“ ist der Standort für sämtliche Zollformalitäten vor Ort autorisiert. Die täglichen Linienverkehre von Heilbronn, Stuttgart, Nürnberg, Mannheim und Schömberg in die Ostschweiz, sollen zukünftig über Schaffhausen gebündelt werden. Von dort soll in umgekehrter Richtung innerhalb 24 Stunden ein Großteil der Kunden in Deutschland bedient werden.

Datum

4. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.