Sammeltaxi für Baustellen-Container Zoom

Transportwelt: Sammeltaxi für Baustellen-Container

Das Salzburger Kran- und Transportunternehmen Rachbauer-Kran hat ein Konzept entwickelt, mit dem es nach eigenen Angaben kostengünstig Container von einer Baustelle zur anderen übersiedeln kann. Nach Angaben der Österreicher seien Transporte von Baustellen-Containern oft nicht zeitkritisch. Dies erlaubt Rachbauer-Kran verschiedene Container-Aufträge zu kombinieren und so Leerfahrten zu vermeiden. Auch Zeitfenster könnten optimal genutzt werden. Ergebnis seien Kostenersparnisse für den Kunden. Einzige Voraussetzung: Der Kunde muss den Salzburgern eine Woche Zeit für ihr so genanntes Container-Taxi geben. Auch ökologisch sei das Container-Taxi sinnvoll: Durch weniger Leerfahrten werde auch der CO2-Ausstoß verringert. Zudem werde vor allem in verkehrsarmen Zeiten gefahren und damit ein Beitrag zur Staureduktion geleistet.

Datum

1. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.