Kühne und Nagel zieht Bilanz Zoom

Transportwelt: Kühne und Nagel zieht Bilanz

Das Schweizer Logistikunternehmen Kühne und Nagel hat in den ersten neun Monaten 2009 Umsatz- und Gewinneinbußen hinnehmen müssen. Der Umsatz ging nach einer Meldung der Schweizer von 10,8 auf 8,4 Milliarden Euro zurück. Der Gewinn reduzierte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,4 Prozent auf 256 Millionen Euro. Der Rohertrag lag um 7,3 Prozent unter dem Wert des Vorjahreszeitraums. Das Betriebsergebnis schrumpfte um zehn Prozent auf 430 Millionen Euro. Kühne und Nagel selbst bezeichnet die Bilanz für das zurückliegende dreiviertel Jahr als sehr zufriedenstellend. Rigoroses Kostenmanagement und verstärkte Vertriebsaktivitäten hätten den erheblichen Volumenrückgängen im ersten Halbjahr entgegengewirkt.

Datum

20. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.