Ron van Gemeren Zoom

Europa Truck Trial: Auszeit oder Abschied? Van Gemeren steigt aus!

Wenn zu Pfingsten im französischen Montalieu der Europa Truck Trial in seine 24. Saison geht, wird der dienstälteste aktive Truck Trialer nicht dabei sein. Ron van Gemeren wird 2013 nicht starten.

Das teilte uns der Publikumsliebling exklusiv mit: „In diesem Jahr 2013 wird das Team Wheels over the World die komplette Saison nicht fahren.
Es gibt mehrere Gründe für diese Entscheidung. Viele Jahre hat der Trialsport meinen Jahresablauf vorbestimmt. Ich lebe von Lauf zu Lauf. Und wenn sie Saison vorüber ist, ist der Sommer auch vorbei. Ich habe auch entschieden, meinen Transport zu ändern. Ich habe jetzt die Renault Zugmaschine, die kostet aber sehr viele Steuern. Jetzt will ich einen Lkw kaufen, der älter ist als 25 Jahre und damit Steuerfrei. Natürlich kostet der ebenso Geld. Und ich kann das Geld nur einmal ausgeben, deshalb die Pause.“

S4 mit nur zwei Startern

Der Ausfall des Niederländers ist insbesondere für die einstmals so attraktive und stark besetzte Klasse S4 ein herber Schlag. Meister Jan Borzym gehen die Mitbewerber aus. Neben Borzym hat bisher nur das BFS Truck Sport Team von Marc Stegmaier gemeldet.

Autor

Foto

Klaus-Peter Kessler

Datum

25. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen