Lok am Brenner, TX Logistik Zoom

Eisenbahnverkehr: TX Logistik eröffnet Niederlassung in München

Das Eisenbahnverkehrsunternehmen TX Logistik hat in München eine Niederlassung eröffnet.

Der Standort sei eine strategische Entscheidung, um den Vertrieb in der Region auszubauen, erklärt Frank Lehner, TXL-Vorstand für Vertrieb und Marketing. In München will TXL die beiden Bereiche Vertrieb und Betrieb verbinden, eine noch größere Kundennähe schaffen und frühzeitig Marktchancen erkennen und nutzen, fügt Lehner an. Süddeutschland und die grenznahen Märkte in Österreich und der Schweiz gewinnen laut TX Logistik zunehmend an Bedeutung. Bestehende Verkehre sollen ausgebaut und neue Logistikprodukte für die Schiene entwickelt werden.

An den neuen Standort ist die bisher in Kufstein angesiedelte Niederlassung der TX Logistik Austria gezogen. Die Planung für Triebfahrzeugführer und Triebfahrzeuge über die Alpen bis an die Grenze Italiens werde künftig von München aus gesteuert. TXL verspricht sich zudem vom neuen Standort Vorteile bei der Mitarbeitergewinnung. Aktuell suche das Unternehmen noch Disponenten und Lokführer im Bereich Süddeutschland/Österreich.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

3. Februar 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.