VW Multivan gegen Mercedes V-Klasse

Alte Fehde

VW Multivan gegen Mercedes V-Klasse Foto: Annemone Taake 9 Bilder

Mercedes will ab Herbst dem VW T5 mit dem neuen Vito den Rang ablaufen.
Ob das gelingen kann, verrät ein Vergleich des Multivans mit der bereits präsentierten V-Klasse.

Aller guten Dinge sind drei – Mercedes startet den nächsten Angriff im Dreitonnen-segment. Nach der V-Klasse 1996 und dem ersten Vito 2003 folgt im Herbst die Baureihe VS20 des Kastenwagens Vito. Bevor der das Licht der Welt erblickt, soll es schon einmal die V-Klasse bei den Großraumlimousinen richten. Im Fokus von Mercedes sind dabei die vergleichbaren Fahrzeuge von VW: Multivan, Caravelle und Transporter. VW stiftete der Transporter-klasse nicht nur den Namen, sondern beherrscht das Segment auch seit Jahren.

Mercedes will dem T5 zu Leibe rücken

Neues Auto, neues Glück – kann Mercedes mit der neuen Baureihe dem mittlerweile elf Jahre alten T5 zu Leibe rücken? V-Klasse und Multivan stellen sich stellvertretend dem Vergleich und gewähren einen Ausblick auf den anstehenden Wettbewerb ihrer Brüder aus der Arbeiterklasse. Mit dem 132 kW starken Biturbo-Diesel unter der Haube geht es mit dem VW über die Autobahn. Trotz kräftigem Drehmoment von 400  Newtonmetern liegt die Stärke des Fronttrieblers vor allem in entspannten Rollphasen. Dazu trägt das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) einiges bei, das bei Teillast durch die Gänge springt, ohne die Zugkraft zu unterbrechen, und in Schubphasen den Transporter nahezu widerstandsfrei rollen lässt.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.