Setra S 415 Multi-Class UL business Sparprogramm

Setra S 415 Multi-Class UL business, Fahrzeuge Foto: Karl-Heinz Augustin 11 Bilder

Wer meint, einen Setra muss man sich leisten können, der wird mit der S 415 Multi-Class UL business eines Besseren belehrt – auch wenn Verzicht dazugehört.

Für gewöhnlich pflegt die Daimler-Premiummarke Setra den Nimbus des Exklusiven und Unbezahlbaren gut und gerne. Und das nicht erst seit gestern. Hier wird nicht gekleckert, man tendiert zum Klotzen. Und in so manchem Bereich, wie Elektrik- und Cockpitdesign, richten sich die Ulmer zunehmend komfortabel in der Position als Benchmark ein. Im Reisebussegment, zumal in dessen Luxusbereich, mag dies funktionieren und gewollt sein – die Zahlen geben der Traditionsmarke Recht. Aber trotz guter Margen im Luxussegment lässt sich auch auf der anderen Seite des Marktes mit dem richtigen Angebot gutes Geld verdienen, gerade im Bereich der preiswerten Doppelverdiener, die ohne Pomp und Gloria auskommen müssen. Hier tummeln sich die Kollegen der Schwestermarke Mercedes mit dem zur Multi-Class weitgehend baugleichen Intouro ebenso wie andere Hersteller wie Iveco oder Temsa oder ganz aktuell auch MAN mit dem gerade vorgestellten Lion’s
Intercity.

Kluge Kundenbindungs- und Gewinnoptimierungsstrategie

Was auf den ersten Blick wie das letzte Aufgebot der alten 400er-Baureihe aussieht, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als kluge Kundenbindungs- und Gewinnoptimierungsstrategie. Die Modellfamilie, die 2006 gestartet ist, ist seitdem auf mehr als zwölf Vertreter angewachsen in einem feinen Sortiment aus Längen von 10,50 bis 15 Metern und verschiedenen Karosserie-Konfigurationen. Ziel der Übung in eher markenfremder Wortakrobatik ist es, " … mit effizient-sparsamen Ausstattungen einen höchst wirtschaftlichen Einsatz zu garantieren". Oder kurz gesagt: "Weniger ist mehr."

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2023
Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2023

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.