Scania S730

Neues Fahrerhaus, mehr Raum und ebener Boden

Scania S 730 Foto: Karl-Heinz Augustin 20 Bilder

Bisher galt der R730 als Maß der Dinge und König im Scania-Programm. Der neue S730 platziert sich nochmals höher – mit einem neuen Fahrerhaus, mit mehr Raum und ebenem Boden.

Er müsste der Traum eines jeden Disponenten sein. Denn mit kaum einem anderen Sattelzug lässt sich die Fahrzeit dermaßen exakt kalkulieren wie mit dem S730. Tempomat auf 85 heißt hier auch Durchschnittsgeschwindigkeit 85. Daran können selbst Steigungen bis fünf, sechs Prozent nichts ändern. Mit 85 stürmt der S730 die Berge hoch. Wären da nicht die vielen Baustellen und die allgegenwärtigen Lkw-Überholverbote und wären da nicht die eingeschränkte Nutzlast, der hohe Kaufpreis und der Expresszuschlag beim Verbrauch, der den Traum schnell beendet. Von Alptraum kann im Fall S730 freilich nicht die Rede sein. Er zählt zu den wenigen Lkw, die Faszinationen ausstrahlen, die Fahrer- und mitunter auch Unternehmerherzen zugleich freudig schlagen lassen. Es ist – zumal in S-Version – eine imposante Erscheinung.

Er ist der letzte verbliebene V8 und er ist ein Scania – also eine Marke, die seit jeher heftige Emotionen weckt. Bei Freunden der Marke, aber auch bei Feinden, die es reichlich gibt und die den Hype um die Marke für Gedöns und Gefühlsduselei halten.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Scania S 730

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Scania S 730 A S20H
Preis Testfahrzeug 145.000,- €
Motorbauart V-Motor
Außenlänge 5.950 mm
Außenhöhe 3.841 mm
Kraftstoff Diesel
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 05 2017 Titel
lastauto omnibus 05 / 2017
10. April 2017
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.