MAN Lion‘s Intercity

Preiswerter Überlandbus

MAN Lion's Intercity Foto: Jacek Bilski 14 Bilder

Lange haben MAN-Kunden auf einen preiswerten Überlandwagen gewartet. Mit dem Lion’s Intercity kommt er gleich in drei Längen und mit Überraschungen auf die Straße.

Oft sind es gerade die preiswerten Modelle, die sich besonders lange Zeit lassen, um beim Kunden vorzufahren. Dabei spielen in diesem Segment Flexibilität und Funktionalität mithin eine größere Rolle als umfassende Ausstattung und hohe Imagefaktoren. Iveco macht es als Angstgegner des Wettbewerbs und Marktführer im hart umkämpften Überlandbusmarkt vor: drei Längen, drei Höhen (vier, nimmt man den zum Crossway weitgehend baugleichen, neuen Evadys dazu), bis zu 400 PS, dazu Hochboden und Low-Entry-Modelle. Im tschechischen Vysoké Mýto sind auch schon einige Tausend der Busse vom Band gelaufen. Möglich wird ein solcher Megaseller aber nur mit der richtigen Kostenstruktur und einem sinnvollen technischen Baukasten.

Beides zu realisieren war im Hause MAN lange Zeit ein Problem. Der 2004 gestartete Lion’s Regio war als Ableitung vom Reisebus-Baukasten seit jeher zu teuer für den Einsatzzweck, und auch die Neoplan-Modelle Trendliner und Jetliner konnten nicht an alte Tugenden der Stuttgarter Marke anknüpfen. Beide stellten sich als Flops heraus.

Kostenlos für DEKRA-Mitglieder

Als registriertes Mitglied können Sie sich über dekra.net auf eurotransport.de anmelden und erhalten dann Zugriff auf alle abgeschlossenen Inhalte - und das ohne zusätzliche Kosten. Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Kostenlos für Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 04 2017 Titel
lastauto omnibus 04 / 2017
11. März 2017
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.