Fahrbericht Scania G 490 CA4x4 HHA

Harter Bursche im Test

Scania G 490 CA4x4HHZ Foto: Michael Kern 10 Bilder

Der Scania G 490 CA4x4 steckt viel ein, hat Traktionsreserven im Überfluss - und teilt tüchtig aus. Ein Allradler wie dieser steckt voller Überraschungen.

Nanu, nanu, was geht denn hier vor? Der Sattel ist noch nicht einmal voll beladen, die Strecke wenig mörderisch. Und trotzdem setzt es Schläge auf dem Fahrersitz, dass der Vergleich mit einem kleinen Rodeo so weit nicht hergeholt ist. Keine Frage: Der ­dreiachsige Auflieger hat wohl seine helle Freude daran, mit der Zugmaschine Pingpong zu spielen.

Eine kleine Inspektion des Fahrgestells fördert indes keine Auffälligkeiten zutage. Zweiblatt-Parabelfederung vorn und Luftfederung hinten sollten’s von ihrem Wesen her doch deutlich besser können. Vielleicht liegt’s aber einfach auch daran, dass es die Vierpunktluftfederung der Kabine manchmal nicht so sonderlich mit den zweilagigen Parabelfedern an der Vorderachse von Scania-Baufahrzeugen kann. Beim Vierachser zum Beispiel hat sich erst kürzlich gezeigt, dass die mechanische Federung am Fahrerhaus für Offroad die bessere Wahl ist. Nehmen wir’s halt hin, dass dieser 4x4 seinem Einsatz gemäß ein rustikaler Typ ist, der zum Ruppigen neigt. Goutieren wir eher, dass es sich bei seinem Motor um ein Kraftpaket handelt, wie es in der 13-Liter-Klasse Seltenheitswert hat. Exakt 2.550 Nm beträgt das maximale Drehmoment des DC13 125, wie der 490-PS-Motor mit vollem Namen heißt.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Scania G 490 CA4x4HHZ

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Scania G 490 CA4x4HHZ
Aufbauart Kipper
Motorbauart Reihenmotor
Zul. Gesamtgewicht 18.000 kg
Kraftstoff Diesel
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.