Active Prediction von Scania

Neues Getriebe senkt den Verbrauch

Scania V8 2017 Vorstellung Getriebe Foto: Michael Kern 13 Bilder

An Varianten und Finesse hat das Scania-Getriebe mit prädiktivem Tempomat CCAP viel mehr zu bieten als zuvor. Kein noch so gemeiner Berg droht der Schaltautomatik jetzt mehr mit Matt. Als gewöhnungsbedürftig erweist sich vor allem eine der neuen Funktionen.

Sie denken nicht ganz, aber beinahe so weit voraus wie jene Super-Schachcomputer, gegen die heute auch ein Weltmeister des königlichen Spiels gar nicht mehr anzutreten braucht. Vorausschauende Tempomaten: Sie lesen nicht nur die Strecke selbst bei Nacht wie ein offenes Buch. Sie kennen auch die Verbrauchspunkte des Motors in jeder Lebenslage ganz genau. Und halten mit diesem Know-how den Dieseldurst so effektiv in Schach, wie es dem besten Fahrer bloß mit einer großen Portion Glück gelingen kann. Der prädiktive Tempomat dürfte einer der genialsten Züge sein, die auf dem Feld der Verbrauchssenkung je geführt wurden. Kein Wunder, dass jeder Hersteller inzwischen seine eigene Variante in petto hält.

Den Vorreiter bei dieser Art des Angriffs auf den Verbrauch hatte Scania anno 2011 gespielt, verfeinerte die Taktik im Lauf der Jahre per Zutaten wie Ecoroll und Eingriff in die Schaltstrategie. Sein etwas hölzernes, auf starren Rahmen zurückgehendes Wesen konnte er so aber nie ganz ablegen.

Active Prediction bietet Spielraum für Unterschwinger an

Das ändert sich dieser Tage ganz gewaltig. Der hauptsächliche Unterschied zu vorher ist die größere Auswahl an Fahrvarianten. Das macht die Bedienung zwar nicht einfacher, aber vor große Rätsel stellt auch die neue Konfiguration von Scania Active Prediction ihren Nutzer keineswegs. In die Auswahl der Modi gelangt er nicht mehr wie einst per kunstvollem Switch am Lenkstockhebel. Dorthin führt ihn nun ein Druck auf die halbrechts positionierte Lenkradtaste an jener Stelle, wo eine Art Zahnradsymbol zu sehen ist. Prompt poppt im Display das Trio der Symbole auf, die für die Fahrmodi à la Eco, Standard und Power stehen. Die konkrete Wahl des Fahrprogramms geschieht dann per benachbarter Rechts-links-Funktion der großen Lenkradtaste.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Scania V8 2017 Vorstellung Getriebe

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Technische Daten
Scania R 450
Motorbauart Reihenmotor
Kraftstoff Diesel
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Mit Digital-Abo voller Zugriff auf alle Inhalte, technische Daten und Experten
  • Newsletter bequem verwalten
  • Bevorzugte Themen auf der Startseite anpassen
Kostenlos anmelden
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 08 2017 Titel
lastauto omnibus 08 / 2017
10. Juli 2017
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.