Alles über Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
Zukunftskongress Nuitzfahrzeuge 2017 Zoom

Zukunftskongress Nutzfahrzeuge 2017

Englische Version ab sofort verfügbar

Zukunftskongress Nutzfahrzeuge 2017 wird international. Internationale Interessenten können sich unter auf der englischsprachigen Homepage www.zukunftskongress-nutzfahrzeuge.de/en/ informieren und anmelden.

Aufgrund der wachsenden Anzahl an internationalen Teilnehmern, Referenten und Interessenten und der immer stärkeren globalen Ausrichtung der Transportbranche gibt es ab sofort unter dem Kurzlink www.zukunftskongress-nutzfahrzeuge.de/en/ eine englische Version unserer Homepage. Selbstverständlich gibt es während der gesamten Veranstaltung eine Deutsch-Englische-Simultanübersetzung für die internationalen Kongressteilnehmer. "Wir freuen uns, dass wir unseren englischsprachigen Kunden diesen Service bieten können. Es unterstreicht darüber hinaus die zunehmend internationalen Themen des Zukunftskongress Nutzfahrzeuge", erklärt Melanie Kura, Leiterin ETMevents. Folgende Features sind auf Englisch verfügbar:

•         Allgemeine Informationen zur Konferenz
•         Programm
•         Teilnehmende Referenten und Redner
•         Vorwort
•         Anmeldung

Autor

Datum

18. September 2017
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen