Fraport verladung einer Palette Zoom

Cargo- und Passagierzahlen steigend

Frankfurter Flughafen legt bei Cargo zu

Der Flughafen Frankfurt hat das Jahr 2017 mit einem Verkehrswachstum von 6,1 Prozent abgeschlossen. Nicht nur die Passagierzaheln legten zu, auch das Cargo-Aufkommen stieg um 3,6 Prozent auf rund 2,2 Millionen Tonnen.

Mit 475.537 Starts und Landungen verbuchte der Flughafen Frankfurt nach Angaben der Betreibergesellschaft Fraport 2017 einen Zuwachs von 2,7 Prozent, der auf ein erhöhtes Angebot der Airlines zurückzuführen sei. Die Summe der Höchststartgewichte legte um 1,3 Prozent auf mehr als 30 Millionen Tonnen zu.

Lediglich im Dezember ging das Cargo-Augkommen um 4,5 Prozent auf 180.186 Tonnen zurück - Fraport macht hierfür Streikaktivitäten in der Frachtabfertigung verantwortlich.

Ilona Jüngst

Autor

Datum

16. Januar 2018
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare