Young Professionals Truck Award 2013

BKF-Azubis küren besten Lkw

Young Professional Truck Driver Foto: Thomas Küppers

Mit unverstelltem Blick haben Nachwuchskräfte der Transport- und Logistikbranche am 7. und 8. Mai 2013 auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Münsingen die Fahrzeuge der wichtigsten europäischen Hersteller unter die Lupe genommen.

Die 32 Schüler der Gewerblichen Schule Ehingen beurteilen nach einem vorgegebenen Bewertungssystem Ästhetik, Haptik und Bewohnbarkeit der Fahrzeuge. Zudem verschafften sich die Nachwuchsfahrer auf einem Rundkurs Fahreindrücke und bewerten auch diese nach dem Schulnotensystem von eins (sehr gut) bis sechs (ungenügend).

Anspruchsvolle Aufgaben und abendliches Expertengespräch

Um die Fahreindrücke so realistisch wie möglich zu gestalten, stellten die Trailerhersteller Fliegl, Kögel, Krone und Schmitz Cargobull jeweils voll beladene Auflieger zur Verfügung, so dass ein Zuggesamtgewicht von jeweils 40 Tonnen entstand. Zwischen den Fahrten sorgten die Getriebe-Experten von ZF Friedrichshafen und das Dekra-Fahrsimulator-Team dafür, dass keine Langeweile aufkam. Am Abend des 7. Mai diskutierten die angehenden Berufskraftfahrer zudem mit hochrangigen Mitarbeitern der Fahrzeughersteller und Spediteuren über die heutigen Herausforderungen in der Transportbranche. Auch die Kollegialität kam nicht zu kurz – beim anschließenden Grillfest boten sich noch zahlreiche Möglichkeiten, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Rund 300 Testfahrten, 5.400 Kilometer Fahrstrecke und 7.500 Einzelbewertungen

Am Ende des zweitägigen Testmarathons – nach rund 300 Testfahrten, 5400 Kilometern Fahrstrecke und 7500 Einzelbewertungen – stand  dann der Fernverkehrs-Lkw fest, der bei der jungen Generation am besten ankommt. Der ETM Verlag kürte den Sieger im Rahmen seiner Leserwahlfeier am 18. Juni. Um welchen Hersteller und welches Fahrzeug es sich handelt, lesen Sie in Ausgabe 8/2013 von FERNFAHRER. Nur soviel sei gesagt: Mercedes-Benz und Volvo lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Platz.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.