Schließen

Welcher Tag darf's denn sein?

CTL avisiert B2C-Sendungen zum Wunschtermin

CTL Stückgut Foto: yodiyim - stock.adobe.com; Montage Monika Haug

Die Stückgutkooperation Cargo Trans Logistik (CTL) setzt das Avisierungstool der Gras Gruppe und deren IT-Unternehmen Informatik Team ein.

Bei der Stückgutkooperation Cargo Trans Logistik (CTL) kommt künftig dasAvisierungstool Wunschliefertag zum Einsatz. Die Lösung, die für B2C-Sendungen ausgelegt ist, stammt von der Gras Gruppe und deren IT-Unternehmen Informatik Team.

Wunschliefertag auch bei IDS sowie Kühne + Nagel

„Neben der Gras-Gruppe selbst, der Stückgutkooperation IDS, deren Partner Gras ist, und jetzt CTL haben auch andere mittelständische Speditionen und Logistikkonzerne, wie zum Beispiel Kühne + Nagel, Wunschliefertag im Einsatz“, berichtet Madeleine Boos, Geschäftsführerin der Gras Spedition und von Informatik Team. Denn die zeitnahe, zuverlässige Lieferung bestellter Waren zum passenden Termin sei, insbesondere im B2C-Bereich, ein immer wichtiger werdendes Qualitätskriterium für den Versender.

CTL-Partner können Stärken ausspielen

„Wir können den Serviceumfang via Wunschliefertag auf einzelne Partner skalieren und so deren maximale Stärken ausspielen, und das vom Bestellprozess bis zur Zustellung. Eine Personalisierung von Leistungen ist in einer Kooperation normalerweise unmöglich. Das eröffnet unseren Partnern große Chancen in der Vermarktung und Abwicklung von Privatkundenzustellungen“, erklärt CTL-Vorstandsmitglied Francesco De Lauso.

Und so funktioniert Wunschliefertag

Private Sendungsempfänger, deren Waren durch einen Partner von CTL geliefert werden, erhalten künftig über Wunschliefertag eine automatisierte Benachrichtigung mit den Anlieferdetails zu ihrer Sendung. Vorausgesetzung ist, sie haben beim Kauf der Ware eine Handynummer oder eine E-Mail-Adresse angeben. Dann können sich im Onlineportal „Wunschliefertag“ ihren Wunschliefertermin auswählen. Ist kein passender Termin dabei, kann alternativ auch eine digitale Abstellgenehmigung erteilt oder die Nachbarschaftszustellung vereinbart werden. Ist eine telefonische oder schriftliche Avisierung gewünscht, übernimmt auch dies ein Service-Center.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge
DEKRA Zukunftskongress Nutzfahrzeuge Infos + Anmeldung

Nutzfahrzeugtechnik I Digitalisierung I Letzte Meile

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.