Wachstumsmärkte für die Logistik

Die Welt zu Gast in München

China Thomas Küppers Foto: Thomas Kueppers

Vier Regionen spielen auf der Transport Logistic 2017 eine besondere Rolle: Polen, Iran, USA und Südafrika.

Neben Indien und China haben die Messemacher in München auch weitere für die Logistik interessante Märkte im Blickfeld. Vier Regionen spielen auf der Transport Logistic 2017 eine besondere Rolle: Polen, Iran, USA und Südafrika. Sie gelten ebenfalls als Märkte mit großem Potenzial für die Logistik. Diverse Veranstaltungen im Rahmen der Messe unterstreichen die Bedeutung, die diesen vier Regionen zukommt.
 
So lädt die Messe München am Eröffnungstag, 9. Mai, zu einer Veranstaltung "Polens Chancen und Herausforderungen als Logistikhub im europäischen Hinterland". Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) informiert am  Mittwoch, 10. Mai, über den Logistikmarkt Iran und seine Chancen und Spielregeln. Am selben Tag können sich Besucher auf Einladung der Logistics Alliance Germany (LAG) im "Länderspecial USA: Impulse aus dem Silicon Valley für Logistiklösungen aus Deutschland" informieren. Der Themenschwerpunkt Südafrika steht am Donnerstag, 11. Mai, im Form der Veranstaltung "Logistik im südlichen Afrika – Chancen und Herausforderungen"  auf der Tagesordnung.

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.