Vorstellung Mercedes Tourrider

Mercedes-Benz startet in Nordamerika

Mercedes-Benz Tourrider Group 

Mercedes-Benz Tourrider Group Foto: Daimler Truck AG 14 Bilder

Vorstellung: Daimler nimmt einen neuen Anlauf in Nordamerika. Nach mehr als 37 Jahren Vertrieb der Marke Setra startet die Weltmarke Mercedes-Benz. Und das mit einem doppelten Angebot für die Kunden.

Die USA nannten sich früher im globalen Kontext einmal "the indispensable nation" – also die unersetzliche Nation. Wenn es um den kleinen, aber feinen Reisebusmarkt in den Staaten geht, dann war die Marke Setra, die seit 1984 dort vertrieben wurde, beinahe ebenso unersetzlich – wollte der geneigte Kunde mit überlegener europäischer Technologie Geschäfte machen. Nun, die Zeiten ändern sich, und viele Gewissheiten gehen verloren. So hat die globale Präsenz der USA ebenso gelitten wie der Glanz der Ulmer Marke auf dem nordamerikanischen Kontinent, der 1955 begründet wurde. Der seit 2003 als amerikanisierter S 417 TC angebotene Premiumreisebus auf Baureihe-400-Basis war zuletzt arg in die Jahre gekommen, der preiswertere S 407 CC konnte weder mit seinem Aussehen noch sonst irgendwie richtig überzeugen. Dazu kamen nervöse Wechsel im Vertriebssystem; zwischenzeitlich versuchte man sogar, über den Wettbewerber MCI Busse an den Mann zu bringen.

Daimler: Neustart in Nordamerika

Kurzum: Daimler Buses brauchte dringend einen Neustart in Nordamerika. Was liegt da näher, als die Kunden selbst zu fragen, was genau sie sich wünschen? "Und die Kunden haben sich mit großem Enthusiasmus an unseren Bemühungen zur Neuaufstellung beteiligt – das ist ja durchaus nicht gottgegeben", so Daimler-Buses-Leiter Till Oberwörder bei der ebenso interkontinentalen wie digitalen Pressevorstellung des neuen Modells mit dem ungewohnten Namen Tourrider. Da auch eine Busmarke nicht von göttlichen Instanzen vordefiniert ist, war schnell klar, dass das neue Modell ein Mercedes-Benz wird und kein Setra mehr. "Wir haben früh gemerkt, dass unsere Fahrzeuge in den USA sehr schnell mit der Marke Mercedes-Benz und dem dreizackigen Stern assoziiert werden. Viele Kunden schmücken sogar schon lange ihre Setra-Busse mit dem Sternenlogo", fährt Oberwörder fort und unterlegt das sogar akribisch mit Beweisfotos. Der anerkannte Markenexperte Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch, geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Esch The Brand Consultants, sieht das genauso. "Mehrmarkenführung ist dann sinnvoll, wenn die jeweiligen Marken klare Rollen im Markt haben und eigene Territorien abstecken. Ist dies nicht erfüllt oder schwächelt eine der Marken, dann ist es sinnvoll, nur noch auf eine Marke zu setzen. Mercedes-Benz als Marke hat ohne Frage in den USA mehr Strahlkraft als Setra."

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Login über DEKRA.net Informationen zu weiteren Vorteilen einer DEKRA-Mitgliedschaft erhalten Sie hier.

Login im DEKRA.net
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 10 2021 Titel
lastauto omnibus 10 / 2021
16. Oktober 2021
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Lao 10 2021 Titel
lastauto omnibus 10 / 2021
16. Oktober 2021
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.