Volvo-Video

Vorstandsvorsitzender hängt am Haken

Volvo, Video, FMX, Nilsson, Göteborg, 2013 Foto: Volvo/Collage: Jan Grobosch

Volvo Trucks hat wieder zugeschlagen und ein neues spektakuläres Video gedreht. Ohne Rücksicht auf große Namen wurde Vorstandsvorsitzender Claes Nilsson dazu gebracht, am Haken eines Krans über den Göteborger Hafen zu schweben. Ebenfalls mit am Haken hing ein Volvo FMX. Aber schauen Sie selbst …

Volvos Ziel bei der Filmaktion war es zu zeigen, dass die Abschleppvorrichtung des FMX auf viel größere Belastungen ausgelegt ist, als im Normalfall nötig. Um dies deutlich zu machen, hängte man den 15-Tonnen-Lkw an seiner Abschleppvorrichtung an einen Kranhaken. Doch damit nicht genug: Auch Vorstandsvorsitzender Nilsson musste sein Vertrauen in das Produkt beweisen indem er den in der Luft hängenden Lkw bestieg und zwei Stunden für die Filmaufnahmen auf ihm ausharrte.

Da der Film aus einem Hubschrauber gedreht wurde, musste alles bis ins kleinste Detail vorbereitet werden. Dann ging es für Lkw und Vorstandsvorsitzenden ab in eine Höhe von zwanzig Metern. "Zugegeben, ich hatte Schmetterlinge im Bauch, und ich habe mich mehr als einmal gefragt, worauf ich mich hier eingelassen hatte. Ich bin kein Bergsteiger und ich mag eigentlich keine großen Höhen. Aber ich hatte für den Stunt zugesagt, also gab es kein Zurück mehr", sagt Claes Nilsson.

Schon für den Volvo FH gab es einen spektakulären Film

Es ist nicht das erste Mal, dass Volvo Trucks seine Lkw so spektakulär in Szene setzt. Schon im August 2012, als der neue Volvo FH der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, drehte man den Kurzfilm "The Ballerina Stunt" . In den Film balancierte die Artistin Faith Dickey über ein Hochseil, dass zwischen zwei mit Höchstgeschwindigkeit fahrenden FH-Trucks gespannt war. Über sieben Millionen Mal wurde das Video auf YouTube angesehen.

Volvo plant derzeit für vier weitere Lkw-Modelle spektakuläre Tests, mit denen die Verbesserungen am jeweiligen Modell demonstriert werden sollen. Dies seien keine alltäglichen Tests. "Ich kann Ihnen versichern, dass niemand in der Lkw-Branche jemals vorher so etwas unternommen hat", macht Claes Nilsson neugierig.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.