Volkswagen Nutzfahrzeuge

2016 schließt mit Produktionsrekord

Foto: Volkswagen Nutzfahrzeuge, Henning Scheffen

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat im vergangenen Jahr 477.000 Fahrzeuge produziert. 

Mit einem Plus von 2,7 Prozent blickt der Hersteller eigenen Angaben zu Folge auf das produktionsreichste Jahr seit Bestehen der Marke zurück. Größte Wachstumstreiber sind demnach die Baureihen T6 und Caddy. 2016 rollten 199.486 T6 vom Band, der Großteil in Hannover (plus 11,6 Prozent). Der Caddy legte um 5,5 Prozent zu auf 158.598 Fahrzeuge. 

Im Stammwerk Hannover rollten demnach insgesamt rund 189.600 Autos vom Band (plus 7,5 Prozent), im polnischen Poznan stellte VW 185.200 Fahrzeuge her (plus 8,4 Prozent). Neben den beiden genannten Werken wo die T-Baureihe, der Pick-up Amarok sowie der Caddy und der Crafter produziert werden, fertigt VW Nutzfahrzeuge im argentinischen Pacheco einen Teil der Pick-ups.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.