Verständnis statt #Vorurteile

FERNFAHRER erklärt die Lkw-Welt

Lkw-Fahrer sehen sich viele Vorurteilen ausgesetzt… Foto: Fetzer/Gutmann 8 Bilder

Es gibt viele Vorurteile gegen Lkw-Fahrer und deren Fahrzeuge. Die Redaktion hat diese  gesammelt und widerlegt. Die Reaktionen waren überwältigend.

Dass das Verhältnis zwischen Auto- und Lkw-Fahrern im Allgemeinen nicht allzu gut ist, kann bei jedem Stau beobachtet werden. Aber warum ist das so? Wer genauer hinsieht merkt schnell, dass viele Vorbehalte gegenüber Lkw-Fahrern auf Missverständnissen oder fehlenden Kenntnissen beruhen. Doch die Vorbehalte kommen nicht nur aus den Reihen der genervten Autofahrer, die sich über die "Verkehrshindernisse" aufregen, auch einige Politiker haben ihren Teil dazu beigetragen, dass es um das Ansehen der Berufskraftfahrer in Deutschland nicht besonders gut bestellt ist.

Die Redaktion hat Aussagen gesammelt, die in den Medien, in sozialen Netzwerken und in Leserbriefen geäußert wurden – und diese auf Facebook, Twitter und Instagram veröffentlicht – inklusive der Gegenposition. Die Reaktionen darauf waren bisher überwältigend: Die Motive wurden mehr als 5.200 mal geteilt, knapp 700.000 mal gesehen und führten sowohl bei Lkw-Fahrern als auch bei Autofahrern zu sehr vielen positiven Reaktionen und neuen Erkenntnissen. So haben viele Autofahrer noch nie von den Lenk- und Ruhezeiten der Berufskraftfahrer gehört, genauso wenig wie von der Tatsache, dass ein 40-Tonner pro Tonne Nutzlast nur knapp einen Liter Diesel pro 100 km verbraucht und moderne Lkw schon seit Jahren den Euro-6-Standard erfüllen.

In der Fotoshow haben wir die Motive noch einmal zusammengestellt.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.