Schließen

Verfügbaren Laderaum erkennen Bessere Auslastung: Continental nutzt App und KI

Die Laderaum-Erkennung von funktioniert mit jedem Smartphone per App. Foto: Continental/DieHagens.com

Der Zulieferer Continental sorgt mit seiner Lösung Trailer Capacity Management für eine bessere Auslastung der Lkw. Was es neben einem Smartphone und der entsprechenden App so alles braucht.

Continental hat eine auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierte Lösung für die Erfassung der verfügbaren Ladefläche in Lkw, Sattelaufliegern und Anhängern entwickelt. Der Zulieferer stellt die App und deren Möglichkeiten auf der IAA Transportation der Öffentlichkeit vor.

Continental will Auslastung in der Logistik steigern

Die Auslastung der Fahrzeuge ist in der Transportlogistik nach wie vor ein neuralgisches Thema. Mithilfe einer App für handelsübliche Smartphones nimmt sich Continental dieser Herausforderung an. „Trailer Capacity Management“ heißt das Stichwort. Die Nutzung der Lösung ist für Lkw-Fahrer, Rampen-Mitarbeiter und Disponent sehr einfach: Mithilfe des Smartphones macht der Fahrer nach der Ladungssicherung ein Bild von der Ladefläche im Lkw-Laderaum, Anhänger oder Sattelauflieger. Dieses Bild wird in die Continental-Cloud hochgeladen, wo die eigentliche Denkarbeit stattfindet, also das Errechnen des zur Verfügung stehenden Landeraumes durch den von Continental entwickelten KI-Algorithmus. Falls der Lkw-Fahrer die Informationen vor dem Upload in die Cloud noch manuell bearbeiten oder zusätzliche Informationen hinzufügen möchte, ist dies ebenfalls in der App auf dem Smartphone möglich.

Im Austausch mit Dispo-Software und Telematik

Anschließend können die Daten an die Dispositions-Software weitergeleitet werden. Insgesamt dauert dieser Prozess bei guter Konnektivität nur wenige Sekunden, heißt es seitens Continental. Gemeinsam mit den Daten zum verfügbaren Gewicht, die der Disponent beispielsweise mithilfe des VDO Links aus dem intelligenten Tachographen oder mittels klassischer Telematik-Systeme von der FMS-Schnittstelle erhält, kann er so zusätzliche Ladung optimal koordinieren.

Frachtraum an Frachtenbörsen weitergeben

„Damit hat der Disponent präzise und verlässliche Daten zur Ladung in seinem System, die nicht nur auf einer Schätzung beruhen. Die Laderaumkapazität kann der Disponent dann bei Frachtbörsen anbieten oder bei größeren Flotten auch intern verteilen“, sagt Jörg Lützner, Leiter des Innovationsmanagements im Geschäftsbereich Smart Mobility und verantwortlich für die Entwicklung der Lösung.

Continental-Lösung macht Lkw-Transport nachhaltiger

Für Dr. Ismail Dagli, Leiter des Geschäftsfelds Smart Mobility bei Continental, leistet die App-Lösung aber auch einen wichtigen Beitrag zu mehr Ökologie im Transportwesen: „Mit unserer Lösung unterstützen wir die Flottenmanager nicht nur dabei, ihre Transportkapazitäten optimal auszulasten und damit ihre Flotte effizienter zu machen. Indem Flotten Treibstoff und CO2 einsparen, können sie zudem einen aktiven Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Logistik leisten.“

Lesen Sie auch VDO Link von Continental erleichtert es Flottenmanagern, die Lenk- und Ruhezeiten der Lkx-Fahrer im Blick zu behalten. Continental bringt VDO Link Tachodaten ohne Telematik
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Aktuelle Fragen Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.