Verband der Automobilindustrie

Nutzfahrzeugmarkt bilanziert Rekordwerte

Lkw-Flotte Foto: Fotolia

Der Nutzfahrzeugmarkt hat sich 2016 in allen Sparten sehr gut entwickelt.

Wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) vermeldet, sind die Neuzulassungen aller Fahrzeuge um sieben Prozent auf 357.300 Einheiten gestiegen. Die Zahl der Verkäufe toppt damit das bisherige Rekordjahr 1992.
 
Besonders erfreulich blianziert der Bereich Transporter. Laut VDA stieg der Absatz von leichten Nutzfahrzeugen bis sechs Tonnen um acht Prozent auf 264.500 Fahrzeuge. Auch dies markiere einen neuen Rekord.
 
Der Markt für schwere Lkw über sechs Tonnen legte zudem zu und erreichte den höchsten Stand seit 2008. Neu zugelassen wurden mit einem Plus von drei Prozent 86.100 Lkw. Auch die Nachfrage nach Anhängern stieg an. Neuzugelassen wurden 2016 insgesamt 294.400 Anhänger (plus fünf Prozent). Mit einem Plus von neun Prozent bilanziert der Bereich Sattelanhänger ein sehr gutes Jahr.
 
 
Der Absatz von Bussen stieg 2016 um neun Prozent auf 6.700 Fahrzeuge. Damit sei der höchsten Stand seit mehr als 20 Jahren erreicht, so der VDA.
 

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.