VDL Citea für Amsterdam Neue E-Busse ab 2023

Foto: VDL

Die Amsterdamer Verkehrsbetriebe erweitern ihre Elektrobus-Flotte um 84 VDL Citea der neuen Generation. Die Elektrobusse werden ab 2023 eingesteuert, weitere 130 Fahrzeuge sind zudem optioniert.

Amsterdam setzt im großen Stil auf Elektrobusse: Die Verkehrsbetriebe der Stadt bauen ihre Flotte mit einem Schlag um 84 batterieelektrische VDL Citea der neuen Generation aus, 130 weitere Einheiten sind zudem optioniert. Mit den 30 neuen Citea LF-181 und 54 neuen Citea LF-122 werden dann insgesamt 159 Elektrobusse unter der Flagge der Amsterdamer Verkehrsbetriebe (GVB) fahren.

Die neuen Stadtbusse kommen ab 2023 zum Einsatz, VDL wird für sie auch die Ladeinfrastruktur implementieren. Ab 2025 wollen die GVB dann einen komplett emissionsfreien Busverkehr auf die Räder stellen.

VDL E-Busse "in Europa führend"

"Mit der Entwicklung der neuen Generation des VDL Citea haben wir eine vielseitige Mobilitätsplattform entwickelt, die den Nachhaltigkeitsansprüchen unserer Kunden gerecht wird. Das gilt auch für die GVB. Auf diese Weise bleiben wir an der Spitze im öffentlichen Verkehrsmarkt, wo wir mit mehr als 150 Millionen elektrischen Kilometern in Europa führend sind", erklärt Willem van der Leegte, Vorstandsvorsitzender der VDL Groep.

"Mit diesem Auftrag wird VDL in absehbarer Zeit die komplette GVB-Flotte stellen", ergänzt Ard Romers, Geschäftsführer von VDL Bus & Coach Nederland. Die GVB seien dabei, die letzten Dieselbusse auszumustern und in Amsterdam endgültig auf emissionsfreie VDL Citea umzusteigen. Mittlerweile würden mehr als 1.100 VDL Citea gemeinsam täglich mehr als 135.000 elektrische Kilometer in zahlreichen europäischen Städten und Regionen zurücklegen.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.