Truck Trial News

Grätz-Truck im Einsatz/Nachwuchs bei Borzym

ETT Foto: Klaus-Peter Kessler 17 Bilder

Olaf Grätz gibt seinem neuen Ford-Oldtimer-Truck die Europa Truck Trial Weihen. Bei Truck Trial Team Borzym ist Nachwuchs im Anmarsch.

Kurzware

Das Ding stammt aus den wilden Sechzigern, hat vier Achsen, selten und für ein Auto dieser Klasse mit etwas mehr als sechs Metern Radstand saukurz: Der Ford M 656 Baujahr 1969 hat nur einen  Nachteil. er hat keinen Sperren. Einen möglichen Einsatz im Wüstenkrieg hatten seine Erbauer also wohl eher nicht auf dem Plan. Ohnehin wurden von dem nur 7,5 Tonnen leichten Truck mit seinen 190 Pferden aus 8,5 Litern Hubraum nur 500 Exemplare gebaut. "Der fährt sich mit dem Radstand fast wie ein Transporter," stellt Olaf Grätz fest. "Und so lange der Untergrund einigermaßen fest ist, findet der auch immer Vortrieb. Schwierig wird es ohne Sperren bei lockerem Untergrund." Aber dafür hat der Mann aus Oranienbaum ja noch seinen Tatra-Flachmann. 

Der unsichtbare Dritte

Das Geheimnis um den Erfolg von Europameister Jan Borzym und Nicola Gerber ist gelüftet: Ein unsichtbarer Dritter (oder Dritte?) Im archaischen Ural-Fahrerhaus! Der Trial-Nachwuchs versteckt sich derzeit noch im Mama-Airbag und wird das letzte Saison-Drittel wohl eher von außerhalb der Sektionsbegrenzung erleben. Sonst wird's nämlich langsam eng in dem Russen-Alteisen! Zur Erinnerung: Nicola Gerber hat früher selbst ins Lenkrad gegriffen und ist bei der DTTM mit einem IFA gestartet. Wenn es also so etwas wie "Trial-Gene" gibt ist der Nachwuchs schon jetzt geprägt!

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Warentransit Schweiz Gibt es für den Transitverkehr durch die Schweiz für bestimmte Waren Beschränkungen?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.