Truck Rallye

Africa Race - Tomecek verteidigt Titel

Africa Eco Race Foto: Veranstalter 10 Bilder

Tomas Tomecek und Vojtech Moravech (CZ/Tatra) siegen wie schon 2011 beim Africa Race. Elisabeta Jacinto (P/MAN) wird Zweite.

Das Africa Race 2012 ist Geschichte. Just an dem Tag, an dem die „Exil-Dakar“ auf der anderen Atlantik-Seite ihren Halbzeit-Ruhetag zelebriert, feiern am klassischen Dakar-Ziel, dem Lac Rosé vor den Toren der senegalesischen Hauptstadt Dakar, die Africa-Racer ihre Sieger.

Dabei holten die Tschechen Tomas Tomecek und Vojtech Moravech nach 2011 erneut den Sieg bei den Lkw. Und zwar in beeindruckender Manier: Der schnelle gelbe Tatra wurde in der gemeinsamen Gesamtwertung hinter Dakar-legende und Africa-Race Mitbegründer Jean-Louis Schlesser zweitschnellstes Fahrzeug. Auf Platz vier Gesamt und damit Zweite in der Truckwertung lenkte die Portugiesin Elisabeta Jacinto ihren MAN durch den Zielbogen - mit mehr als zwei Stunden Rückstand auf Sieger Tomecek. Die belgische MAN-Crew um Pilot Noel Essers kam diesmal als Lkw-Dritte nicht über einen 15ten Gesamtrang hinaus.

Noch eine interessante Doublette zur parallel laufenden Dakar: Als dort eine Tagewertung wegen starken Schneefalls auf den Andenpässen abgesagt werden musste, steckten die Africa-Racer in einem heftigen Sandsturm. Auch hier fiel die Wertung an diesem Tag aus.  Sieger Tomas Tomecek kann auf eine lange Lkw-Offroad-Erfahrung zurückgreifen. Er startete in den Neunziger Jahren bereits im Europa Truck Trial und  holte sich erste Rallye-Erfahrungen bei der Rallye Breslau, bevor er dann mehrfach an der klassischen Dakar teilnahm.

Übrigens: Sicherheitsprobleme - der angebliche Grund für die Verlegung der Dakar nach Südamerika - gab es auch in diesem Jahr auf der klassischen Dakar-Route keine!

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten? Weiterbildung Kann man Module doppelt belegen und andere dafür weglassen? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.