trans aktuell läuft

Kräftemessen im Emsland

Start, Lauf, Schuhe, Läufer Foto: Fotolia

Am 27. April läuft die Branche im Emsland. Jeder, der mit Transport und Logistik zu tun hat, darf die Schuhe schnüren.

Zum vierten Branchenlauf laden diesmal das Fahrzeugwerk Krone und trans aktuell Läuferinnen und Läufer, die beruflich mit Transport, Logistik, Nutzfahrzeugen oder damit verbundenen Dienstleistungender zu tun haben, nach Werlte ins Emsland ein. Rund um die malerische Schlossanlage Clemenswerth können Teams ihr läuferisches Können unter Beweis stellen.

Lust mitzumachen? Teams können sich gleich hier anmelden, weitere Informationen erhalten Sie hier .

Übrigens: Ein kleines Laufteam hat die Strecke bei Schnee getestet. Dass echte Läufer sich von Schnee und Matsch nicht abschrecken lassen, lesen Sie im Emsland-Lauferlebnisbericht . So viel sei verraten: Es war ein gelungenes Lauferlebnis mit einer schönen Strecke, die im April bestimmt ihre vollen Reize ausspielen wird – ohne Schneefall, Schlamm und Morast. Sondern im Idealfall mit blauem Himmel und Sonnenschein – wie auf jeder Postkarte und Broschüre.

Unsere Partner

Was Sie am 27. April im Emsland erwartet

Am Samstag, den 27. April, erwartet Sie im Emsland ein fürstliches Erlebnis. Als Kulisse dient die barocke Schlossanlage Clemenswerth mit ihren prächtigen Gärten. Auf dem Programm stehen ab 13 Uhr ein Bambini-, ein Fünf- und ein Zehn-Kilometer-Lauf.  Treffpunkt ist das Trailer-Forum in Werlte, in dem auch die Abendveranstaltung stattfindet. Von dort aus fahren Busse die Teilnehmer ans Schloss und zurück.

Teilnahmegebüren und Anmeldung - Frühbucherrabatt nutzen 

 
Teilnahmegebühren, inklusive Speisen und Getränke: 39 Euro (brutto) bei Anmeldung eines Läufers; 35 Euro (brutto, je Läufer) bei Anmeldung von mindestens drei Personen.
Melden Sie sich noch heute an .

Und übrigens: Im kommenden Herbst findet der trans aktuell-Lauf wieder im Allgäu bei der Spedition Ansorge statt!

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.