Total Autohof Günzburg

Aufgestockt

Foto: Gundel Jacobi, Volker Hammermeister 11 Bilder

Aus Richtung  München liegt der Total Autohof Günzburg an der A  8 kurz vor Ulm. Er ist frisch saniert und bereit für neue Stammkunden.

Hat man sich durch den gewaltigen Legoland-Kreisel gekämpft, wird man mit einer Ruhepause im Total-Autohof Günzburg belohnt. "Hier gibt es immer ein Plätzchen", verspricht Betriebsleiter Markus Müller und erklärt überzeugend, dass er alles tut, um die neu sanierte Anlage weiter nach vorne zu bringen. Damit ist er nicht allein, denn im Autohof arbeiten sein Mitarbeiterstamm, Burger King und das Onkel-Otto-Restaurant Hand in Hand. Letzteres ist schon richtig berühmt, wie dessen Chef Ucha Matscharaschwili lächelnd erzählt: "Es kommt häufig vor, dass die Fernfahrer ihren XXL-Schnitzel-Teller mit dem Handy fotografieren, gleich weiterschicken – und wir daraufhin neue Gäste begrüßen können." Tatsächlich betreten wie auf Kommando um die Mittagszeit zwei Lkw-Fahrer das Lokal und bestellen die Riesenschnitzel.

Essen und Trinken hält bekanntermaßen Leib und Seele zusammen. Markus Müller hat nach seinem Betriebseintritt vor einem Jahr aber auch eine Bestandsaufnahme der angebotenen Waren gemacht und gewaltig aufgestockt: "Mittlerweile haben wir dreimal so viel Lkw- und Autozubehör. Und falls es einen Sonderwunsch gibt, besorge ich diesen schnellstmöglich." Man kauft ihm die positive Einstellung seiner Kundschaft gegenüber ab. Er geht locker auf die Menschen zu und ist immer wieder von der Hilfs­bereitschaft der Fernfahrer untereinander beeindruckt. In diesem System möchte er mit seinem Team ein hilfreiches Rädchen sein.

Müller weiß, dass sich die veränderte ­Situation des Autohofs erst noch herumsprechen muss, denn es ist dort in der Vergangenheit nicht alles rund gelaufen. Jetzt sieht er aber allen Grund, die Pause nirgendwo anders zu verbringen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.