Schließen

Transportwelt

Weniger CO2 gleich weniger Kosten

DHL-Logo

Paketdienstleister, die den Ausstoß ihrer Treibhausgase mindern, senken oftmals gleichzeitig ihre Kosten. Das hat ein gemeinsames Projekt der Deutschen Post, des Öko-Instituts und des Logistiklehrstuhls der Technischen Universität Dortmund herausgefunden. Am Beispiel des Standard-Netzes von DHL Paket Deutschland hatten die Projektpartner verschiedene Maßnahmen untersucht, wie sich im stationären und im mobilen Bereich von Logistikunternehmen die klimaschädlichen Treibhausgase mindern lassen. Dabei wurden nach Angaben der Projektpartner vor allem solche Maßnahmen identifiziert, die sich ökonomisch wie ökologisch rechnen und kurzfristig in die Praxis umgesetzt werden können. So wurde etwa das Paketzentrum in Krefeld im Juni 2008 auf energieeffiziente Beleuchtung umgestellt. Damit wurde der Stromverbrauch laut Deutscher Post um 21 Prozent gesenkt, was 175.000 kWh pro Jahr entspricht. Seit Mitte 2007 laufe zudem ein Modellvorhaben zum Auslastungsmanagement der Transporte zwischen den einzelnen Paketzentren. Die Zahl der transportierten Wechselbrücken sei dadurch um fünf Prozent , die Lkw-Fahrleistung um rund drei Prozent gesunken. Damit spart das Logistikunternehmen nach eigenen Angaben jährlich 4.400 Tonnen Treibhausgase und mehrere Millionen Euro ein.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Leserwahl 2021
Leserwahl 2021 Letzte Chance Preise im Wert von 100.000 Euro zu gewinnen!

Hauptgewinn: IVECO Daily Hi-Matic Natural Power!

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.