Schließen

Transportwelt Verband setzt sich für Tarifeinheit ein

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Der Landesverband Thüringen des Verkehrsgewerbes (LTV) fordert, den Grundsatz der Tarifeinheit im Grundgesetz zu verankern und unterstützt damit einen entsprechenden Vorschlag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Der Beschluss des Bundesarbeitsgerichts zur Aufgabe des Grundsatzes der Tarifeinheit im Betrieb habe für alle Unternehmen in Deutschland erhebliche Konsequenzen und werde verstärkt zu Arbeitskämpfen führen. Angesichts der gegenwärtigen Entwicklung des Transportgewerbes könne dies kein volkswirtschaftliches Ziel sein, heißt es beim LTV.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.