Test

Toyota Hiace GL mit Allradantrieb

Der Personentransporter Toyota Hiace GL

Toyota verpasst dem Transporter Hiace GL ab dem Modelljahr 2009 optional einen permanenten Allradantrieb. Damit wollen die Japaner das Einsatzspektrum des Fahrzeugs erweitern und ihn für widrige Witterungsverhältnisse wie Eis und Schnee rüsten. Verfügbar ist die 4x4-Version laut Toyota mit einem 2,5-Liter-Dieselmotor, der 86 kW / 117 PS leistet. Der Hiace Kastenwagen wird bereits seit 2007 mit Allradantrieb angeboten. Mit dem Hiace GL 4x4 möchte Toyota die seitdem deutlich gestiegene Nachfrage nach einem Allradangebot im Bereich der Personentransporter befriedigen. Verkaufsstart des Hiace GL 4x4 ist der 8. November. Der Einstiegspreis beträgt 26.500 Euro.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.