Test

Fiat bringt neuen Doblò

Auf einer neuen Plattform mit längerem Radstand und komplett neuer Optik kommt der Fiat Doblò ab Februar 2010 auf den Markt. Die Nutzfahrzeugvariante Cargo soll künftig ein Ladevolumen zwischen 3,4 und 4,2 Kubikmeter und eine Nutzlast zwischen 750 und 1000 Kilogramm bieten. Den Antrieb übernehmen drei Multijet-Diesel mit 90, 105 und 135 PS oder ein 95-PS-Benziner. Eine bivalente Erdgasvariante soll das Angebot bald ergänzen, optional sind auch Euro-5-Varianten mit Start-Stopp-Automatik verfügbar. Fiat Professional bietet den neuen Doblò Cargo wie gehabt als Kastenwagen oder fünfsitzigen Kombi jeweils mit kurzem oder langem Radstand an, dazu kommt eine Hochdachversion sowie erstmals auch ein Fahrgestell mit abgesenktem Rahmen als Aufbau-Basis. Interessenten können den neuen Doblò ab Dezember bestellen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.