Schließen

Transportwelt

DHL hebt die Prognose für 2010 an

DHL hebt die Prognose für 2010 an

Der Post- und Logistikkonzern Deutsche Post DHL hat seine Geschäftszahlen für das zweite Halbjahr 2010 vorgelegt. Aufgrund der positiven Entwicklung geht der Konzern auch weiterhin von einer moderaten Erholung der weltweiten Transportmengen aus und hebt daher die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2010 an. Der Vorstand erwartet nun ein Ebit vor Einmaleffekten zwischen 1,9 Milliarden Euro und 2,1 Milliarden Euro; bisher war die Deutsche Post DHL noch von einem operativen Ergebnis zwischen 1,6 Milliarden Euro und 1,9 Milliarden ausgegangen. Grund für die optimistische Einschätzung ist der im ersten Halbjahr um 9,9 Prozent auf 24,8 Milliarden Euro  gestiegene Umsatz. Zudem verzeichnete das Unternehmen einen starken Anstieg des Ebit: Dieser verbesserte sich  um 87,9 Prozent auf knapp 1,1 Milliarden Euro. Dies sei ein direktes Resultat des Volumen- und Umsatzanstiegs sowie der erhöhten Effizienz, heißt es dazu seitens der Konzernleitung. Bezogen auf das zweite Quartal wurde ein zweistelliges Umsatzplus erreicht. Zudem habe das Unternehmen sein operatives Ergebnis vor Einmaleffekten im Vorjahresvergleich nahezu verdoppelt. Der Anstieg des Konzernumsatzes gegenüber dem zweiten Quartal 2009 um 15,6 Prozent auf 12,8 Milliarden Euro wurde vom Unternehmensbereich DHL getragen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.