Schließen

Transportwelt

Alte Verkehrsschilder bleiben gültig

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Alte Verkehrsschilder werden nicht ausgetauscht - sie behalten ihre Gültigkeit. „Die alten Verkehrszeichen unterscheiden sich nur marginal von der heute gängigen Schildern“, sagt Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer in Berlin. Ein Austausch sei deshalb unverhältnismäßig. Den Kommunen empfiehlt Ramsauer mit dem ersparten Geld Winterschäden auf den Straßen zu beseitigen. Für Verwirrung beim Thema Schilderwald sorgte die so genannte Schilderwaldnovelle vom 1. September 2009. Mit dieser Novelle wurde laut Bundesverkehrministerium auch eine Übergangsregelung von 1992 gestrichen. Mit dieser Regelung behielten die bis Juli 1992 aufgestellten Verkehrszeichen ihre Gültigkeit. Der Streichung der Übergangsregelung fielen demnach die Verkehrschilder zum Opfer - sie wurden unwirksam. „Die Novelle ist wegen eines Verstoßes gegen das verfassungsrechtlich verankerte Zitiergebot nichtig“, erklärt Ramsauer. Das bedeutet: Es gilt weiterhin die Straßenverkehrsordnung in der Fassung vor dem 1. September 2009. Die Alten Schilder müssen nicht ausgetauscht werden. Laut Bundesverkehrsministerium werde daran gearbeitet, den Fehler der Novelle zu korrigieren. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund berüchtete, dass die gesetzlich vorgeschriebene Auswechslung alter Verkehrsschilder zwischen 200 und 400 Millionen Euro koste. Einem dpa-Bericht zufolge fordete der Verbund die Regierung auf, den Beschluss sofort aufzuheben.  

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.