Schließen

Transportwelt

Winterschäden gemeinsam stemmen

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Auf der Verkehrsministerkonferenz in Bremen steht auch das Thema Straßenschäden durch Frost auf dem Plan. Bundesverkehrsminister Ramsauer sieht sowohl Bund als auch Länder und Kommunen in der Pflicht, Straßenschäden zu beseitigen. „Dort, wo der Bund zuständig ist - bei Autobahnen und Bundesstraßen - werden die Schäden schnell repariert“, sagte Ramsauer einer Mitteilung zufolge. Die Länder erhielten vom Bund jährlich Mittel in Milliardenhöhe, um Bundesfernstraßen in Stand zu halten. 100 Millionen Euro fließen in Sofortmaßnahmen an Autobahnen und Bundesstraßen, um Frostschäden zu beseitigen. Die Föderalismuskommission habe klargestellt, dass Bund, Länder und Kommunen für ihre eigenen Straßen aufkommen müssen, so der Verkehrsminister. Auf der Konferenz in Bremen rückte zudem das Thema Streusalzmangel in den Fokus. Eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe soll Strategien und Lösungen erarbeiten. Ergebnisse werden auf der Verkehrsministerkonferenz im Herbst erwartet. Auch das Thema Lkw-Überholverbot stand auf der Agenda. Ramsauer machte sich dafür stark, dass die Regeln für Lkw-Überholverbote im Sinne des Verkehrsflusses strenger überwacht werden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.