Shell-Autohof Kirchberg

Hier werden Wünsche der Fahrer verwirklicht

Autohof Shell Kirchberg Fercam Tankstelle Truckstop FF 4/2019 Foto: Gundel Jacobi 6 Bilder

Der Autohof Kirchberg liegt an der A 6 zwischen Heilbronn und Ansbach in der baden-württembergischen Hohenloher Ebene. Mit den neuen Betreibern haben neue Ideen Einzug gehalten.

Zunächst sieht alles wohlbekannt aus: ein mittelgroßes Gelände nahe der Autobahn, eine problemlose Zufahrt, die üblichen Waren im Tankstellenshop mit angegliedertem Bistro und einem gemütlichen Restaurant mit Bedienung. Und doch ist einiges anders. Nicole und Harry Müller leiten den Autohof seit einem Jahr. "Über gute Ideen sollte man nicht nur reden, sondern sie auch verwirklichen", sagt Nicole Müller. So gibt es jetzt auf Wunsch auch eine Lkw-Parkplatzreservierung, ganz unbürokratisch. "Man ruft einfach bei uns an oder reserviert online. Das sollte vor 17 Uhr passieren, damit wir die Stellfläche noch absperren können."

Die zweite Besonderheit findet jeden ersten Mittwoch im Monat statt: Zum Fernfahrerstammtisch ab 19 Uhr im behaglichen Nebenzimmer sind alle eingeladen, die jenseits ihrer Kabinen mit anderen plaudern möchten. Die Themen sind vielfältig: von der Europameisterschaft im Trucktrial über das Risiko des Sekundenschlafs bis hin zur Ladungssicherung. Eine Kleinigkeit zum Essen samt Kaffee steuert die Autohofchefin bei. Die dritte Abkehr vom Üblichen findet sich hinterm Haus: Dort steht ein Hühnergehege mit sechs Hennen und einem Hahn, das nicht nur von Kindern gern aufgesucht wird. "Nach einer langen Fahrt verweilen dort auch viele Erwachsene, denn es ist einfach entspannend, dem Federvieh beim Futterpicken zuzuschauen." Zum Frühstück winkt dann ein frisch gelegtes Ei. Neuerdings gibt es schon ein vollwertiges Frühstück ab vier Uhr, das war ein Wunsch der Lkw-Lenker – womit wieder einmal bewiesen ist, dass Familie Müller zusammen mit ihren zwanzig Mitarbeitern immer ein offenes Ohr für sinnvolle Anregungen hat.

Koch empfiehlt Autohof Shell Kirchberg Truckstop FF 4/2019 Essen Restaurant Tankstelle Foto: Gundel Jacobi
Truckerpfanne für 15,90 Euro.

Der Koch empfiehlt

„Für einen hungrigen Magen gibt es kaum etwas Besseres als die Truckerpfanne für 15,90 Euro. Die Fahrer sind begeistert, wenn sie den Teller vor sich haben: ein frisch paniertes Schweineschnitzel, Fleischkäse, Frikadelle mit Käse sowie ein Spiegelei – garniert mit Sauerrahm. Dazu gibt es Bratkartoffeln mit gerösteten Speckwürfeln. Nachdem sie das gegessen haben, brauchen sie nichts mehr. Ich bin ein großer Freund der gutbürgerlichen Küche und habe damit die Fahrer auf meiner Seite. Unser wichtigster Grundsatz: Es muss frisch zubereitet sein. Falls jemand unsere großen Portionen nicht schafft, nimmt er den Rest einfach mit und denkt am nächs­ten Tag noch mal mit Freude an uns.“

Shell-Autohof Kirchberg

Adresse: Im Seefeld 2, 74592 Kirchberg, Tel.: 0 79 04/9 40-4 91, Fax: 0 79 04/9 40-4 93
Website: www.autohof-kirchberg.de
Mailadresse: heribert.63@gmx.de
Öffnungszeiten: Tankstelle/Bistro: 365 Tage/24 h; Restaurant: Mo.–Fr. 9–23 Uhr, Sa., So., Feiertag 9–21 Uhr
Lkw-Parkplätze: 120, Parkgebühr 10 €, angerechnet auf Gastronomie
Lkw-Zapfsäulen: drei Hochleistungssäulen, eine Adblue-Säule
Dieselkreditkarten: alle gängigen
EC-Automat: ja
Kommunikation: Fax, Kopien, WLAN (20 Minuten) kostenlos
Restaurant: 30 Nichtraucherplätze
Terrasse: 60 Plätze
Duschen: fünf Herren- und eine Damen­dusche, Kosten: 3 €
Wäscheservice: 3,10 € für Waschmaschine und 3,10 € für Trockner
Pott Kaffee: 0,25 Liter 2,50 €
Bier vom Fass: 0,3 Liter 2,40 €
Frühstück, Auswahl: Rührei mit Schinken/Speck, ein Brötchen, ein Kaffee für 6,80 €; Truckerfrühstück: drei Spiegel­eier mit Bratkartoffeln, zwei Scheiben Brot mit Schinken und Käse, ein Kaffee für 10,50 €.
Essen, Auswahl: Currywurst mit Pommesfür 7 €; geschmälzte Maul­taschen mit Zwiebeln und Kartoffelsalat für 9,50 €; Schnitzel Wiener Art mit Bratkartoffeln für 10,50 €
Freizeit: ein Bildschirm im Restaurant (Sky), ein Bildschirm im Bistro
Eis- und Schneegerüst: nein
DocStop: ja

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.