Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Porträt Volvo Truck Center Ost

Service für die Hauptstadt

Volvo Wildau Foto: Mathias Heerwagen 7 Bilder

Rund 30 Kilometer vor den Toren Berlins und direkt an der A10 befindet sich in Wildau das Volvo Truck Center Ost. Wir waren vor Ort.

29.11.2016 Mathias Heerwagen

Der Flughafen BER ist nur knapp zehn Kilometer entfernt; auch das war damals ein entscheidender Punkt für die Standortwahl des Volvo Truck Center Ost in Wildau. Dass sich die Eröffnung des Flughafens um Jahre verzögert, tut dem Erfolg der Werkstatt keinen Abbruch. "Wir sind gut ausgelastet. Vor allem am Wochenende steht der ganze Hof voller Lkw und wir haben kaum noch Platz", berichtet Betriebsleiter Thomas Schulze. 2011, als der Standort geplant und gebaut wurde, ging man auf Nummer sicher und baute etwas kleiner. So stehen den Monteuren zwei Werkstattbahnen und vier Stellflächen zur Verfügung, zudem eine separate Prüfhalle. Mittlerweile denken die Geschäftsführer über eine Erweiterung und den Kauf eines angrenzenden Grundstücks nach.

Die Werkstatt liegt günstig, direkt an der A10, dem südlichen Berliner Ring, einer der Haupt-Verkehrsrouten Richtung Osten. Rund 30 Kilometer sind es bis nach Berlin, die Kunden kommen dennoch aus der Hauptstadt nach Wildau.

Werkstatt ist technisch auf neuestem Stand

"Damit die Fahrer mobil bleiben, haben wir elf eigene Shuttle-Fahrzeuge und mieten am Wochenende sogar noch zu", sagt Schulze. Technisch ist die Werkstatt auf dem neuesten Stand: Beheizt wird mittels energiesparender Wärmepumpentechnik, bald soll die gesamte Hallenbeleuchtung auf LED umgerüstet werden. Schon beim Bau wurde die Aufnahme für eine platzsparende Stempelhebebühne vorgesehen und in die Bodenplatte eingelassen. Diese kann jederzeit nachgerüstet werden.

Der Betrieb ist zwar Volvo-/Renault-Vertragswerkstatt, ist aber dennoch markenoffen und bedient rund 20 Prozent Laufkundschaft mit Fremdmarken. Während viele Werkstätten den Reifenservice auslagern, hat das Truck Center vor Kurzem eine Reifenmontiermaschine angeschafft, die gängigsten Reifengrößen sind immer auf Lager. Natürlich gehören alle typischen Reparatur- und Wartungsarbeiten an Lkw, Bussen sowie Anhängern zum Tagesgeschäft.

Auch Neufahrzeugverkauf gehört zum Geschäft

Im kleinen Gewerbegebiet hat Volvo nützliche Nachbarn: Ein Abschleppservice macht ein eigenes Abschleppfahrzeug überflüssig, der Ersatzteillieferant Wessels + Müller befindet sich in Sichtweite. Die meisten Volvo-Teile kommen jedoch ohnehin per Nachtexpress aus Belgien. Das Ersatzteillager wurde beim Bau nur für Volvo geplant, als im Zuge der Übernahme Renault hinzukam, stieß das Lager an seine Kapazitätsgrenze.

Als Volvo Truck Center gehört auch der Neufahrzeugverkauf zum Geschäft. Im Schnitt verlassen zwei Neufahrzeuge pro Woche die Werkstatt, in der vor einer Auslieferung häufig weiteres Zubehör wie Rückfahrscheinwerfer oder zusätzliche Scheinwerferbügel auf dem Dach montiert werden.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter