ADAC TruckService Profi-Tipp Neue Strafen für Verkehrssünder

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Noch ist der neue Bußgeldkatalog nicht durch den Bundestag. Fest steht: Verkehrsverstöße werden ab dem Spätsommer 2021 deutlich teurer.

Schrittgeschwindigkeit ist beim Rechtsabbiegen mit dem Lkw innerhalb eines Ortes Pflicht. Wer schneller unterwegs ist, zahlt künftig 70 Euro Strafe. Richtig teuer werden Verstöße in beim Bilden oder Durchfahren einer Rettungsgasse: Hier droht neben einem vierwöchigen Fahrverbot eine Geldbuße von bis zu 320 Euro. Stärker als bisher geahndet werden auch Geschwindigkeitsüberschreitungen. Hier sollen sich die Strafzahlungen teilweise verdoppeln.

Wussten Sie schon: 95 Prozent aller Pannen werden vom ADAC Truckservice vor Ort repariert und ein Lkw ist im Schnitt nach 90 Minuten wieder flott.

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell. Jetzt anmelden!

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.