Deutliches Umsatzplus

Krone überwindet Wirtschaftskrise

Krone, Profiliner Foto: Fahrzeugwerk Krone

Der Fahrzeugbauer Krone kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010/11 zurückblicken. Das Unternehmen konnte seinen Umsatz nach Angaben von Geschäftsführer Bernard Krone um rund 77 Prozent auf zirka 1,2 Milliarden Euro steigern.

Hauptumsatzträger war nach Firmenangaben der Nutzfahrzeugbereich mit einem Umsatz von etwa 775 Millionen Euro. Das entspricht einem Zuwachs von 150 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Diese auf den ersten Blick gewaltigen Zuwächse muss man natürlich relativieren“, sagte Krone. Grund dafür sei die weltweite Wirtschafts- und Finanzkrise, die zu einem gewaltigen Umsatzeinbruch im Vorjahr führte. „Wir bewegen uns im Nutzfahrzeugbereich aktuell auf dem Niveau der Jahre 2006/07“, führte der Geschäftsführer aus.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.