Schließen

Karstadt Kaufhof und Fiege Joint Venture angemeldet

Karstadt, Fiege, Logistikunternehmen, Fiege X Log Foto: Karstadt Warenhaus

Kaufhauskette Galeria Karstadt Kaufhof und Logistiker Fiege melden Joint Venture bei österreichischer Wettbewerbsbehörde an.

Im Zuge der Umstrukturierung der Logistik haben die Kaufhauskette Galeria Karstadt und der Logistiker Fiege ein bei der österreichischen Bundeswettbewerbsbehörde ein Joint Venture angemeldet. Wie der Standard berichtet, soll ein entsprechendes Gemeinschaftsunternehmen in Greven entstehen. Demzufolge ist die Fiege Warenhaus Logistik zu 51 Prozent und Galeria Karstadt Kaufhof zu 49 Prozent an dem Joint Venture beteiligt. Die benötigten Betriebsmittel wiederum sollen von DHL Solutions Fashion mit Sitz in Unna erworben werden.

Bereits Ende 2019 hatte der Warenhauskonzern, der zur Signa-Gruppe des Tiroler Immobilieninvestors Rene Benko gehört, in diesem Zusammenhang externen Dienstleistern gekündigt.

Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Daniel Stancke, CEO von Jobmatch.me Daniel Stancke Experte für Recruiting
Aktuelle Fragen Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw? Ziffer 95 und Überführungsfahrten Brauche ich die Ziffer 95 für Überführungsfahrten?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.